Poggemann
Rechtsanwälte/Fachanwälte
< Sommer unseres Lebens
19.11.2012 08:54 Age: 5 Jahre
Category: Urteile

Filesharing Haftung

BGH, Urteil vom 15. November 2012 - I ZR 74/12 - Morpheus


Nach einer bisher noch unveröffentlichten Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) haften Eltern für Urheberrechtsverstöße ihrer minderjährigen Kinder u.a. bei unzureichender Aufsicht. 

Allerdings haben die Eltern eines 13-jährigen Kindes dann ihrer Aufsichtspflicht genügt, wenn sie es über die Gefahren des Internets aufgeklärt und über das Verbot einer rechtswidrigen Teilnahme an Internettauschbörsen belehrt haben. 

Die Aufsichtspflicht wird natürlich dann strenger sein, wenn ein Verstoß bereits festgestellt worden ist. 

 

Die Pressemitteilung finden sie unter folgendem Opens external link in new windowLink